In Gedenken an einen lieben Menschen. Viele Verstorbene oder deren Angehörige wünschen sich bei der Beerdigung eine Spende anstelle von Blumen. Sie setzen dadurch ein wichtiges Zeichen und sichern das Weiterbestehen Ihrer Ideale über den Tod hinaus.

Vermerk auf Traueranzeige 

Die verstorbene Person oder Sie als Angehörige/r können anstelle von Blumen zu spenden eine soziale Institution berücksichtigen. Damit wir Ihrem Wunsch nachkommen können, teilen Sie uns bitte den Namen der verstorbenen Person sowie die Adresse der Trauerfamilie mit. Vermerken Sie in der Todesanzeige unser Spendenkonto und die IBAN-Nummer wie im nachfolgenden Beispiel: 

«Im Sinne der/des Verstorbenen bitten wir Sie anstelle von Blumen eine Spende an

Verein Härz fir Obwaldä, Spendenkonto IBAN: CH05 8080 8002 2163 6339 3

Vermerk: Hans Muster» zu tätigen. 

Spenden im Gedenken an 

Machen Sie eine Spende auf Wunsch der/des Verstorbenen zugunsten von Pro Senectute. Fügen Sie hierzu beim Zahlungszweck den Vor- und Nachnamen der verstorbenen Person hinzu. 

Spendenkonto IBAN: 

Machen Sie eine Spende auf Wunsch der/des Verstorbenen zugunsten von Pro Senectute. Fügen Sie hierzu beim Zahlungszweck den Vor- und Nachnamen der verstorbenen Person hinzu. 

Spendenkonto IBAN: CH05 8080 8002 2163 6339 3
Zahlungszweck: Hans Muster

Kollekte an Abdankungen 

Auf Wunsch der/des Verstorbenen kann die Kollekte an der Abdankungsfeier zugunsten von Verein Härz fir Obwaldä ausfallen. Sprechen Sie sich hierfür mit dem Pfarrer ab. Die Kirchenverwaltung wird den gesammelten Betrag auf unser Spendenkonto CH05 8080 8002 2163 6339 3 mit  einem entsprechenden Vermerk überweisen. 

Zahlungszweck: Todesfall Hans Muster, 4567 Musterhausen
Traueradresse: Julia Muster, Musterstrasse 18, 3456 Musterhausen